K 40 Co2 Laser

  • Hallo,


    Kann mir jemand helfen,


    Hab vor kurzem eine K 40 Chinalaser erstanden, hab nun das Problem,
    dass der Laser über Whisperer angesteuert wird und auch läuft.


    Der Laserstrahl verlässt aber die Glasröhre nicht, sondern wir vorne, wo er eigentlich
    durch die Messinghülse sollte abgelenkt und kommt nicht zum ersten Umlenkspiegel.


    Welche Ursache könnte das haben?


    Gruß tom

  • Soweit ich das Problem herauslese (Kommata setzen!!),
    wird sich das Problem durch Nachjustierung der Röhre nicht beseitigen lassen,
    wenn denn erst gar kein Strahl die Röhre verlässt, wie er es beschreibt....!


    Falls sich das Problem so zeigt,
    https://www.youtube.com/watch?v=si7VySd86J0


    ist eher zu vermuten, dass entweder die Röhre defekt ist,
    oder aber die Hochspannung teilweise dahin abwandert, wo sie nichts zu suchen hat (z.B. ins Kühlwasser, gegen Masse etc.)


    Also auch mal lauschen, ob da irgendwo leise was zischt und brezelt, was evtl. auf Überschläge außerhalb der Röhre deuten kann.


    VG
    Peter

    Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.
    1810 hat man die Konservendose erfunden. Und schon 48 Jahre später den Dosenöffner... :D

  • Peter liegt da wohl richtig.


    Welche Farbe hat das Gas beim Lasern innerhalb der Röhre ?



    Hell und Weißlich oder eher zart Rosa ?

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Wenn´s ins hell Weiße geht, is zwar noch Gas drinn, aber kurz vorm Ende.


    Meine damalige 50 Watt Röhre hatte dieses Symptom.


    Ich gugg nach her mal, irgendwo hab ich auch noch Foto´s



    :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • :)


    Ich hab zwar ne 40 Watt Röhre hier, aber Testweise mag ich die jetzt nicht installieren ^^


    Fakt is, so gleißend hell is meine 60 Watt nicht :rolleyes:

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Mal schauen ob ich nachher noch dazu komme die ersatzröhre einzubauen, die sollte dann auch wieder "lila" sein.
    Aber wie gesagt, beim gravieren mit 8% merke ich keine Unterschiede

  • Zitat

    leitungswasser als kühlmittel raus und nur destilliertes wasser verwenden ;)

    Kann ich nicht bestätigen... Ich verwende schon immer Leitungswasser und trotzdem zündet die Röhre. Hätte aus dem Stand auch keine Erklärung warum Leitungswasser darauf einen Einfluss hat, aber lerne natürlich gern was dazu :thumbup:

  • War eine eigene Beobachtung bei meinem China-Laser. Die Röhre zündet zwar, aber es kommt "nix raus".


    Ein mir befreundeter Physiker hat es mir dann versucht so zu erklären, das die Seite, auf dem der Strahl die Röhre durch den halbdurchlässigen Spiegel verlässt bekanntlich ja die Kathode ist, also negativ geladen. Die Kathode sitzt ja auch vor dem Spiegel.


    Normales Wasser enthält Salze, also Ionen. Dadurch entsteht bei gezündeter Röhre an der Kathode durch das Glas ein elektrisches Feld - eine Wolke, welche die Ladung ableitet bzw. absorbiert und der eigentliche "Laser-Effekt" nicht zustande kommt. Erkennbar an dem starken Leuchten der Kathode.


    Die ganze Geschichte ist jedoch vom pH Wert des Wassers abhängig - somit ist erklärt, warum der eine Probleme hat, der andere nicht.

  • Also mein Laser ist so leicht rosa, seit gestern funktioniert er jetzt auch, warum auch immer.
    War total entnervt, hab ihn dann ausgeschaltet, anderntags wieder ein jetzt geht er.


    Egal bin jetzt mal am testen. Wenn ich weitere Fragen habe darf ich mich bestimmt vertrauensvoll an euch wenden.

  • Also mein Laser ist so leicht rosa, seit gestern funktioniert er jetzt auch, warum auch immer.
    War total entnervt, hab ihn dann ausgeschaltet, anderntags wieder ein jetzt geht er.


    Egal bin jetzt mal am testen. Wenn ich weitere Fragen habe darf ich mich bestimmt vertrauensvoll an euch wenden.

    Das Wasser ist "neutralisiert". Tausche das Wasser komplett gegen neues Leitungswasser aus, dann hast du den Zirkus wieder ;-)

  • Guten Tag liebe Gemeinde. Ich weiss das Thema ist schon etwas älter. Aber ich habe auch das problem dass die Röhre zündet aber der Strahl die Röhre nicht verlässt. Am Wasser kann es nicht liegen da ich destilliertes genommen habe. Der Strahl ist rosa. Vieleicht weiss jemand Rat. Mit bestem Dank Pat

  • Hallo phenny, stell dich bitte mal kurz vor und gib weitere Infos zum Laser, sonst kann dir keiner helfen...

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Ja sorry das ging im Eifer des Gefechts ganz unter. Also ich bin der Phenny aus der Schweiz. Habe vorher mit einem Laser von Stepcraft gearbeitet,der dann leider ein bisschen zu schwach war für das was ich vorhatte. Nun habe ich mir bei Ricardo so einen k40 Laser gegönnt. Es läuft alles,Whisperer etc bis eigentlich auf das wichtigste. Der Laser tut nichts.


    liebe Grüsse aus der kalten Schweiz