K 40 Co2 Laser

  • Welche K40 Variante hast du denn? Leistungsregelung über Poti/Display oder vom Programm aus?

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Nie über 70%, Sonst zerschießt du dir die Röhre.


    Zünden tut der Laser aber? (Plasma sichtbar?)

    Hast du direkt hinter dem Röhrenausgang mal kontrolliert (also noch vor dem 1. Spiegel) mit einem Stück Holz?


    SCHUTZBRILLE NICHT VERGESSEN DABEI!

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Ja das Plasma ist sichtbar. Ist so ein Rosa strahl. nein. vor dem Spiegel habe ich noch nicht versucht. werde ich aber gleich tun. Danke schon einmal vielmals für die Mühe. Gruss Pat

  • Dann ist entweder der Auskoppelspiegel verstopft (gereinigt?) oder der Laser schwingt nicht an. Ich würde auf ne defekte Röhre tippen in dem Fall (vielleicht fehlerhafte Befüllung, falsch ausgerichtete Spiegel, oÄ Fertigungsfehler). Soll bei den K40 ja nicht soo unüblich sein.


    LG
    Niklas

  • Schau mal nach ob die Röhre irgendwo Risse hat.

    Selbst durch die feinsten Risse im Glaskörper entweicht die Gasfüllung.

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking