Suche Firmware für Ruida RDC6442G

  • Weil wir leider die Einstellungen Zurückgesetzt haben und jetzt Funktioniert es nicht mehr Richtig
    Der Co2 Schneider fährt nicht in die maschinelle Endlage und über Computer fährt er in die Richtung jedoch bleibt er bei den induktiven Endlagen nicht steht und versucht weiter zu verfahren
    :-Angst)

  • Na... ist doch logisch.


    Du musst der Maschine nun wieder beibringen, wo die was findet.


    Entweder per Software oder per Hardware.



    Der Ruidacontroller hat eigentlich seinen ursprünglichen Weg in der Stoffindustrie in China. Das sind riesengroße Cutter. Und je nachdem wo halt der Maschinen-Nullpunkt ist, hat man dementsprechend den Controller programmiert.


    Bei den Homebrewcuttern ist es halt meist links oben.


    Da brauchst es aber kein Firmeware Update für :)


    Wenn die dusseligen Chinesen sofort den SM richtig rum verdrahten würden, würde der ganze Klimbim erst gar nicht auftauchen.



    Also... wenn der Cutter beim Einschalten oder beim reseten mit dem Kopf in die falsche Richtung flitzt, dreht man "A" die Laufrichtung in RDWorks im Vendorsetup oder "B" man dreht die Adern am Schrittmotortreiber zum Motor hin.


    A ist Softwareseitig
    B ist Hardwaretechnisch, dafür Dauerhaft.


    Such dir was aus, dann führ ich dich Schrittweise dahin übers Wochenende :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hast du eigentlich kein Backup deiner Einstellungen gemacht und dieses auf der Festplatte gespeichert ?


    Und wie habt ihr die Einstellungen zurückgesetzt ?

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hab leider kein Backup germacht. Um ehrlich zu sein, habe ich Ihn erst seit einpaar tagen. hab am 2. Tag damit rumgespielt und auf dem Display stand Set parameter (oder so ähnlich). Ich hab gedacht, dass ich damit nochmal ein unterpunkt öffnen kann. Englisch müsste man können 8|
    naja schwups. war alles weg und ist mit voller geschwindigkeit über die Endlage rüber und hat das gehäuse geküsst.

  • Keine Ahnung was du da gemacht hast, aber für das zurücksetzen in den Werkszustand musst du ein PW eingeben am Display.. hast du das gemacht ?

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich bin morgen so gegen 15/16 Uhr vorm Rechner...


    Dann gehen wir mal dein Problem an und lösen das , nu geh ich pennen :nacht:

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • ja zu meiner Schande habe ich genau das getan. und weil ich mit meiner dummheit glänzen musste gleich 3-4 mal.


    so dass ich den Punkt darunter nicht mehr drücken konnte. (wiederherstellen der Daten)
    danke für die Hilfe.
    :nacht:

  • hehe...


    wolltest wohl sichergehen, das Alles gelöscht wird


    ;)


    Ich geh mal hier im Forum auf die Suche, ich meine, hier sind die Konfigurationsdatein von anderen Usern hochgeladen.


    :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hey :)


    ich hab gestern abend noch viel nachgedacht welche Symptome er noch vorweist. Immer wenn ich Ihn starte steht auf dem Display System reseting und dann der Software Stand.


    Ich hab vor einpaar tagen eine Backup Datei bekommen. Bzw 3


    Config, Vendor Setting, User Setting..
    Und ich konnte die Vendor und User Setting raufspielen. Leider weiß ich nicht wie man diese Config Datei raufspielt.

  • :)


    Die zwei Dateien müssten eigentlich reichen...



    Also... einlesen der Dateien :


    RDWorks starten


    Vendor setting öffnen ( File oder Datei Menü, dann Vendor Settings ( PW rd8888 )


    Dann open oder öffnen ( je nach Sprachdatei )


    Dann die Datei auf der FP suchen


    Diese anklicken und OK


    dann Write oder Schreiben


    laser reseten.



    Dann wider ins RDWorks


    Rechts in der Hauptoberfläche auf den Reiter User ( benutzer )


    auch wieder auf Open oder Öffnen


    Wieder die Datei aussuchen


    Dann auf Write oder schreiben


    Laser wieder reseten




    Das müsste es gewesen sein.




    Melde dich mal, ob es geklappt hat :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo "Drachenfischer"


    Stellst du dich und eine Maschine ein klein wenig vor?
    Das ist nicht nur höflich sondern erleichtert uns außerdem dir weiter helfen zu können.;)

    mir ist das gleiche passiert

    Was genau denn?

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Sorry

    ich bin Christian

    habe einen k40 co2 laser der war dann für meine Sachen zu klein dann

    habe einen KH9060 Rot schwarz 100w gekauft lief alles super.

    heute wollte er einfach nicht arbeiten und hat 'no enough extend space`

    Im display angezeigt dachte das hat was mit dem Speicher zu tun hab dann den Speicher gelöscht

    dann Wollter er immer noch nicht.dann hab ich ihn auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    jetzt weis ich das `no enough extend space`heist das er zu wenig platz zum Lasern hatte und ich ihn einfach weiter in die Arbeitsfläche fahren hätte müssen.


    jetzt hat er aber sämtliche Einstelllungen also null Punkt und so verloren

  • Hallo Namensvetter!:)


    Wo komst du denn her?

    dann hab ich ihn auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Ganz schlechte Idee...


    jetzt hat er aber sämtliche Einstelllungen also null Punkt und so verloren

    Nicht nur das, auch die Kalibrierung der Achsen ist jetzt weg.
    Der Controller ist jetzt quasi blöd wie 100m Feldweg...:funny-:


    Ich hab mal ob mein altes mit RdWorks gemachtes Backup von den Vendor Settings angehängt.

    Du wirst die Achsen aber sehr wahrscheinlich trotzdem neu kalibrieren müssen.

    Wäre ein mittleres Wunder wenn die Skalierung bei 2 von den Kisten gleich ist...:saint:


    Vendor Settings x700 Ohne Rotary rdworks v8-1-34.zip

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking