Ruida 6332G

  • Hallöchen zusammen,


    ich hab von einem Foristen einen Controller bekommen, der eigentlich "geschützt" war.


    Anscheinend kümmert das Lightburn überhaupt nicht 8)


    Ich habe jetzt nur die ersten Schritte gemacht....


    In Lightburn fix die Überwachung der Durchflußüberwachungen sowie Deckelschalter deaktiviert.... ohne Vendor PW


    Projekt hoch geladen...


    Piet_1.jpg



    20210311_203251.jpg



    Was soll ich sagen... klappt :)


    Startet den Auftrag ohne zu meckern, das kein Wasser da ist oder der Deckel offen ist, weil, der controller liegt hier auf dem Tisch

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

    3 Mal editiert, zuletzt von Gewindestange ()

  • Naja... so ganz umsonst hab ich den ja nicht bekommen :)


    Mich jucken einfach zwei Tasten an dem Bedienfeld.... Tisch rauf/runter. Da fahr ich ja voll drauf ab :funny-:



    Jetzt bin ich schwer am überlegen, ob der Controller in meinen Epilog Radius mit dem ND:YAG kommt oder doch in meine Fräse....




    Mist.... ich brauch einen zweiten....

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Die neuen Thunderlaser Controller haben das rauf/runter jetzt auch am Bedienfeld - leider war es bei Allplast so noch nicht verfügbar/freigegeben. ;( Da hätte ich auch getötet für die 2 Tasten... :funny-:

  • Den Tischhub kannst du doch auch per Programm steuern.:/

    Ich hab das bisher noch nicht vermisst.

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Mach ich eh meist so. Meine Nova hab ich bewusst ohne Autofokus genommen - weil bei mir meist Holz in den Stärken von 19mm und 24mm drinnen liegt. Und darum wechsel ich den Fokus selten.

    Ich mag auch lieber alte Kameras (oder wenn neu dann Fujifilm) wo es für die häufig benutzten Sachen (Blende, Zeit, Iso) Knöpfe oder Räder gibt. Ins Menü find ich immer lästig...


    LG


    Christian

  • Seh ich ähnlich.


    Ich bin die Tage in Nycon´s ( Ein Forenuser ) Tesla mitgefahren.


    Alter Schwede, wenn dir da einer den Touchscreen klaut aus dem Auto, ist Schicht im Schacht :funny-:

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich Heute auch bei einem Kumpel, rofl, tesla model 3 performance

    ahhhg

    Sieht aus wie ein Toyota oder so, aber der Wolf im Schafspelz

    Witzig ist das sich der Gurt immer angleicht und anliegt, aber wenn anhälts ist der so stramm das ihn fast nicht lockern kannst :funny-:

    Grüße Armin


    K40, 80W Chinalaser TLC-410, ORTUR Laser Master 2, 15W

  • Haha... war mein erster Satz... ich steig ein und gugge so und sach " wie, hier muss man sich selber anschnallen ? In meinem 29 Jahre alten Ford Probe ging das sogar schon automatisch "



    ^^

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • er sagte das er noch mit Winterreifen unterwegs ist,

    das ding geht mit Sommerreifen noch etwas scheller ab 8|

    Da gibt es doch eine Wette mit der Cobra und dem 100 Dolarschein auf dem Amaturenbrett, den kriegst auf jeden fall nicht :funny-:

    Grüße Armin


    K40, 80W Chinalaser TLC-410, ORTUR Laser Master 2, 15W

  • ... mein "EWMS"-Board hatte ich seinerzeit für solche "Zusatzfunktionen" wie Autofokus oder parallele CNC-Steuerung für bis zu 4 CNC-Achsen entwickelt ... hab' eins in meinem 30Watt-Galvomarkierer drin (aktuell nur Z und zusätzliche X-Achse) ... und 4 sind in Kundengeräten verbaut - zwei ebenfalls nur mit Z, eine mit XYZ, die andere XYZ+Drehachse.


    Hab' noch 2 oder 3 von den Platinen oder auch noch das komplette PCB-Projekt, wenn sich jemand mal dafür interessiert ... und ich wieder mehr Zeit frei bekomme 8)

    Hier der Link zu dem Tread dazu -- "EWMS" meets E1701D

    Kann separate Tasten auswerten ... oder per Laser-Steuerung ... oder auch per RS232/USB vom PC aus angesprochen werden ...


    Viktor

  • Na, die alten Display hatten alle die Z/U Funktion, durch die Bank durch alle Controller, egal welcher Hersteller.


    Die älteren mit der LCD Matrix sahen auch Platinentechnisch alle gleich aus, nur andere Display-Firmware inne.


    Und dann hebt sich halt der eine ab von den anderen und die anderen clonen dann wieder die ersten usw usw usw....



    Weisst doch, die Chinesen hängen an alten Traditionen

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

    Einmal editiert, zuletzt von Gewindestange ()

  • Was soll ich sagen... klappt :)

    ... und ich freue mich, dass das problemlos funzt!


    Grüße,
    Piet


    ________________________________________________________
    Ich bin weg, um mich selbst zu finden. Sollte ich zurückkommen,
    bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte, ich soll hier auf mich warten
    :D
    ________________________________________________________