Neuzugang mit CNC 3018PRO + Laser

  • DP, ja unverständlich.

    Unverständlich aber auch die Angaben....was baumelt da an der Maschine?

    Nur mal so, es ist schwer nachvollziehbar und man kann keine Hilfe geben wenn nicht mal bekannt ist was da verbaut wurde.


    Das beste Beispiel sind diese 40 Watt Diodenlaser die Stahl gravieren können....können die?

    Da zum Vergleich mal die Bilder von mir und spätestens da sollten alle Augen aufgehen.


    Wenn Werli jetzt Holz schneiden möchte und da im File die Konturen sehr dich aneinander liegen...wie bekomme ich da den Schmauch weg, keine verbrannten Kanten und und und.

    Das fängt schon an der Materialdicke an, dem Material und dem Fokus vom Laser.

    Dann die Frage ob der Abstand (fester Fokus bei den meisten Lasern ab 30 Watt) bei ca. 20 mm liegt oder einstellbar bei ca. 50 mm liegt.


    Da beginnt der Zauber!


    Ich bin nicht angepisst was die verkaufen, funktionier ja und sogar bei mir.

    Die Art wie verkauft wird und dann Leute Foren fluten und Fragen stellen die keiner beantworten kann!

    Ich geh jetzt in die Garage und bastel heute mal diverse Diodenlaser an die CNC-Fräse.

    Da hab ich die Z-Achse und kann in 0,025 mm einstellen....nicht machbar mit zum Beispiel einem Sculpfun wo von Hand eingestellt werden muss.

    Da allein liegen Welten wobei....ne, ich kann noch so fein einstellen aber 0,15 mm reissen nichts raus...es bleibt fett.

    Ihr habt da keine Optionen und könnt nur das Optimum rausholen aber nie Perfektion.


    Ich hab da jetzt zwar nur noch Holzreste aber sollte nachher reichen.

    Da dann auch der Vergleich der Schnittkanten und eventuell Bilder zu den Spots.

    Es sei auch gesagt...das Thema Kollimatoren für diese Dinger ist nur Gelüge und bringt nur minimal etwas.


    Als Neuling in ein Forum kommen und mir inkontinenz unterstellen?

    Tja, dann pinkel ich mir in die Hose aber mein Wissen und meine Erfahrungen sind da sehr viel weiter.

    Ich glaube ich habe einigen schon sehr geholfen etwas zu optimieren...kein Problem.

    Jedes mal musste ich aber alles aus der Nase ziehen und da kommen dann ganz krumme Dinge zum Vorschein.


    Egal, ich geh mich jetzt bepinkeln in der Garage auch wenn es nur vor lachen ist....es gibt Dinge mit denen ich sehr gut leben kann.



    MfG Stephan

  • Plottmania:


    Wenn Du ein Problem mit Werbung und/oder den Verkäufern hast, dann solltest Du Dich mit den Verkäufern und dem Verbraucherschutz in Verbindung setzen und dort Dein Weh klagen. Ich fürchte aber, mit Deiner Wortwahl wirst Du dort sicherlich nicht ernst genommen. :funny-:


    Du schreibst, dass Du selbst Besitzer einer CNC 3018 bist, Du kennst also das Gerät und solltest somit auch die Genauigkeit des Gerätes einschätzen können. Wenn das Umkehrspiel der Achsen eine Genauigkeit von 0,1mm schaffen, dann ist das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem Bastel-Bausatz mehr als OK. Da brauche ich keine Lasergenauigkeit im Bereich von Hundertsteln oder gar Tausendsteln.

    Ich entscheide erst beim Sägen (mit Dekupiersäge oder mit Bügelsäge), ob ich auf oder neben der Linie säge, da kommt dann also noch eine deutlich höhere "Ungenauigkeit" ins Spiel.

    Kurzum, mir reicht die Genauigkeit eines ungeeichten Zollstocks. Sorry, wenn ich das für Dich nicht genau genug beschrieben habe.

    Deine abwertende Wortwahl und Deine rhetorischen Exzesse sind also mehr als überflüssig.


    Ich habe auch keine Parameter für meine Anwendung abgefragt, wie auch, zu meinem Noname-Laser kenne ich nur die Angabe, dass er 5,5Watt haben soll. Dazu kommt, dass ich Holz aus unterschiedlichen Chargen benutze, also auch sehr unterschiedliche Oberflächenqualitäten vorliegen. (Du verwendest selbst Billigholz aus dem Baumarkt, die Qualitätsunterschiede sollten Dir also bekannt sein.) Da muss ich selbst empirisch ermitteln, welche Verfahrgeschwindigkeit mit welcher Laserleisung zu brauchbaren Ergebnissen führen. Für Richtungsweisende Tips bin ich aber jederzeit empfänglich und dankbar.

    Ich brauche also kein perfektes Ergebis, mir reicht ein hinreichendes Ergebnis.


    Wenn Du hier gänzlich "OFF TOPIC" einem Forum-Neuling erklärst, dass Du Probleme mit der kontrollierten Urinabgabe hast, dann solltest Du nicht mimosenhaft pickiert sein, wenn Dir der Forum-Neuling helfende Tips unterbreitet.


    Für weitere Antworten bitte ich Dich wieder auf normale, leichter lesbare und brauchbar technische Wortwahl umzuschalten. Dass Du das kannst, das sieht man in anderen Themen, wo Du kritische aber durchaus interessante Postings einbringst. Vielen Dank für Dein Verständnis.

  • So, Du hast einen Kopfschuss und ich ein neuen Freund.

    Wir belassen es dabei, ich kann Dir nichts erklären und will es auch nicht mehr.

    Du bist einfach zu sehr damit beschäftigt mir ans Bein zu pinkeln in Deiner Wortwahl.


    Das ich anders kann hätte ich Dir gern gezeigt da ich jetzt alles umgebaut habe aber mir verkneife Dir weiterhin zu helfen.

    Da gibt es hier bestimmt viele die Dir hier helfen können...mich braucht es dazu nicht.


    Ich wünsche allen anderen ein schönes Wochenende und entschuldigt bitte aber jetzt bin ich angepisst und dies nicht vor lachen!


    Werli, bitte nicht mehr auf Beiträge von mir zu antworten da ich das Gefühl habe es eskaliert was heut auf einen Samstag keiner braucht.

    Ich schon gar nicht weil ich Wochenende habe.

    Natürlich wünsche ich Dir viel Erfolg und weiterhin Spaß beim lesen.

    Wenn Du meine Beiträge liest in anderen Foren auch da bitte nicht antworten....ich komme mit Dir nicht klar und das Thema ist abgeschlossen.

    Deine Unterstellungen zu meiner Person und dem Glauben ich stünde auf Kriegsfuß mit Chinesen...genau.

    Darum beschäftige ich mich damit und habe meine Lieblinge die auch können, funktionieren und laufen und billiger China-Kram sind.


    So, ich bin dann mal weg um Spaß zu haben.

  • ... paß mit dem Schmauch auf! - wenn der zur Linse aufsteigt, lagert sich "Teer" auf der Linse ab, bis sie weniger Leistung durchläßt und so heiß wird, daß sie platzen kann!

    Ich sauge typisch mit einer Düse oder Stück Gartenschlauch direkt neben dem Spot ab -- Schlauch bis zu Absaugung immer dicker, damit die Saugleistung ausreicht: an Spot und entlang der Z-achse ca. 20mm, geht dann auf 40mm bis 60mm Ansaug-Öffnung am Laserrauch-Absorber (mit Aktivkohlefilter) ... "Absaugen" (und filtern) ist besser, als das stinkige+giftige Zeugs mit Preßluft im ganzen Raum zu verteilen ...


    Viktor

    Hallo Viktor,


    danke für den Hinweis.

    Bisher betreibe ich den Laser nur im Freien auf unserer Terrasse und blasen den Qualm mit einem kleinen Ventilator weg.

    Für den winterlichen Einsatz in der Keller-Werkstatt habe ich schon über eine Umhausung mit Luftabsaugung per Küchen-Dunstabzughaube nachgedacht.

    Die Absaugung der Dämpfe per fixiertem Schlauch direkt an der Enstehungsstelle ist eine feine Idee.

    Ich habe im Keller schon eine Absaugung gegen den Sägestaub installiert und ins Freie geführt, daneben ist noch Platz für eine separate Rauchabsaugung (separat wegen der Geruchsablagerungen).


    Bis jetzt habe ich nur vor, die Oberflächen von Sperrholzplatten zu lasern, also kein Kunststoff (eventuell MDF-Material mit seinen Kunststoff-Beimischungen), da brauche ich dann keinen Laserrauch-Absorber, oder?

  • Hört auf, habt euch lieb und der eine antwortet dem anderen und alles is gut<3:)

    Hallo Simon,


    im Forum-Titel steht: "Das freundliche Forum für ...."

    Ich habe den Teilehmer nun ausgeblendet, es ist mir zu anstrengend, die wenigen für mich interessanten Punkte aus den vorrangig unfreundlichen Texten herauszufiltern.

  • Hallo Simon,


    im Forum-Titel steht: "Das freundliche Forum für ...."

    Ich habe den Teilehmer nun ausgeblendet, es ist mir zu anstrengend, die wenigen für mich interessanten Punkte aus den vorrangig unfreundlichen Texten herauszufiltern.

    Alles gut!! Hier MUSS niemand dem anderen zuhören..... reicht, wenn der Chef einem täglich was erzählt :funny-:

  • So, Du hast einen Kopfschuss und ich ein neuen Freund.

    Wir belassen es dabei, ich kann Dir nichts erklären und will es auch nicht mehr.

    Ich versuche es kurz zu machen:

    Hier im Forum entscheiden genau 2 Leute darüber, wer willkommen ist und wer nicht. Das sind der Piet und meine Wenigkeit ...NICHT DU! :cursing:

    Wenn Dein spezieller "Charme" bewirkt, dass uns die User weglaufen, kann ich einfach nicht anders, als einzugreifen. ...in diesem Fall mit einer Verwarnung!

    Leider konnte ich auf diesen Beitrag nicht in Echtzeit reagieren, aber Du solltest ja auch aus dem Alter raus sein, in dem Du einen Babysitter brauchst?!

    Reiß Dich bitte zukünftig mit Deinen Einlassungen (Antworten kann man das in diesem Beitrag leider beim besten Willen nicht nennen :thumbdown:) zusammen und konzentriere Dich auf die vorgebrachten Anliegen anderer User, wenn Du denen !!!sachlich!!! antwortest.

    Ich bin mir sicher, dass Du helfen möchtest, aber bitte versteh auch, dass nicht Jeder darauf steht, sich für ein wenig Hilfe erniedrigen zu lassen.


    Diemo

  • Diemo,


    Du hast den Zusammenhang verstanden?

    Nö, hast Du nicht.

    Ich hab versucht zu erklären und da sollte man schon verstehen aber beleidigend muss man nicht werden.

    Wir lesen dazu mal die Antwort von dem Kollegen auf dessen Beitrag ich geantwortet habe.

    Mir wird Frust unterstellt?

    Nein, ich find es schon sehr geil wie die Leute aus China das GANZE aufgezogen haben.

    Diemo, ich hab so eine 3018, div. Laser, Spielzeuge und muss Dir nicht erklären wie das funktioniert.

    Du bist der Meinung Dir/Euch laufen User weg?


    Nein, die kommen genau desswegen, lesen sich alles an was sie brauchen und sind dann weg.

    Die weningsten mit so einem Diodenlaser auf einem Ortur-Frame, Neje und Co bleiben länger.

    Da ist was JoJo macht für mich schon weltklasse (Stempel) und ein bisschen Fachwissen wo ich mir zwei Scheiben Brot abschneiden kann.

    Jetzt jammert jemand rum ich hätte ihn beleidigt und verlässt desswegen das Forum?

    Oh, erst damit anfangen, nicht drauf klar kommen und dann ein Fass aufmachen?!


    Na klar bist Du hier der Cheffe und Du kannst machen was Du willst aber bitte nicht unterstellen oder zumindest Fakten schaffen!

    Ich bin also inkontinent, wir lesen weiter wie toll sich jemand zu meiner Person im zweiten Posting äussert.

    Da hättest Du die Leine ziehen sollen nicht erst wenn der Stephan wach wird und mit macht.


    Im übrigen ist es nicht hilfreich sich jetzt nur über mich auszukotzen..mir ist es egal, ich hab ein dickes Fell.

    Kein dickes Fell habe ich unter anderem im Neje Forum wenn dort Anleitungen verbreitet werden die schlicht falsch sind und einen Controller zerstören können.

    Da mach ich dann ein Fass auf und frage.


    Hier schon mehrmalig wie Leute Stahl gravieren....nichts!

    Endschalter, Verbindungen, Einrichten wird alles gern genommen aber wehe ich hinterfrage.


    So, ich will da jetzt nicht weiter drauf eingehen, schon traurig wie einseitig dies gerade betrieben wird!

    Dies hätte man anders gestalten können aber gut und mir bewusst mit diesem Posting meinen Abschied eingeleutet zu haben.

    Da bleibt einem ja auch nichts anderes übrig als Admin und meinen Account zu sperren.

    Für mich im übrigen nach einigen Auseinandersetzungen auch mit Dir im Engravers-Forum der falsche weg aber reisende halte ich nicht auf.


    Was den User mit seiner 3018 betrifft wünsche ich viel Erfolg, kann man nachlesen und hab ich mehrmalig geschrieben.

    Was meine Einstellung zu diversen Anbietern aus China betrifft da steh ich zu.

    Da sollte man aber unterscheiden den ich habe auch sehr gute Erfahrungen gemacht und dies geschrieben.


    So, ich wünsch da noch einen schönen Tag und wenn es um das Zitat geht "Kopfschuss"...guckt mal Dieter Nuhr.

    Da fehlt einem schon mehr als ein Groschen an einer Mark und dazu den Text davor auf den ich nur "Nuhr" geantwortet habe.


    Wie immer, Spaß haben und vertauscht keine Kabel wie es teilweise in Anleitungen beschrieben ist.


    MfG Stephan

  • Du hast den Zusammenhang verstanden?

    Nö, hast Du nicht.

    Dito!

    Es geht ausschließlich um den Ton, den Du in Deinen Beiträgen anschlägst.



    Nein, die kommen genau desswegen, lesen sich alles an was sie brauchen und sind dann weg.

    Die weningsten mit so einem Diodenlaser auf einem Ortur-Frame, Neje und Co bleiben länger.

    nochmal: NICHT DEINE ENTSCHEIDUNG!

    Wenn Dich solche User nerven, dann ignoriere sie doch einfach.



    Da bleibt einem ja auch nichts anderes übrig als Admin und meinen Account zu sperren.

    Meinst Du? Warum mache ich mir dann die Mühe Dir zu schreiben? Denk da mal drüber nach Mr. Alleanderenliegenfalschnurichhabrecht!

    Fakt ist, dass ich mir das Forum nicht durch einen einzelnen User zerstören lassen werde.


    ...guckt mal Dieter Nuhr.

    1. Du bist kein Kabarettist

    2. Das hier ist ein Forum und keine Bühne

    3. Wenn Du zitierst, mach das Zitat doch einfach als Solches kenntlich, dann gibt es auch keine "Missverständnisse"



    Diemo


  • Diemo, ich wollte antworten.

    Ich lass das jetzt mal alles so im Raum stehen und verkneif mir eine Antwort.

    Ich mach dies weil ich Dich respektiere aber nicht weil Du hier der Admin bist (da hast Du natürlich Hausrecht).

    In einem Forum treffen Meinungen nun mal aufeinander aber man sollte aufhören Dinge zu unterstellen.

    Richtig ist, man muss nicht antworten aber wenn kommt nach einem A auch ein B....


    Danke.

  • Damit man mal versteht was ich in meinem ersten Posting beschreiben wollte...ich antworte jetzt doch weil so verständlich ist es nicht.

    Der User mit der 3018 und seinem Laser (5,5 Watt) freut sich tolle Ergebnisse zu erzielen.

    Kein Thema, ich hab mich damals auch gefreut und ich hab auch mit der 3018 angefangen.


    Irgendwann kotzt es einen an und man will mehr weil sehr schnell Grenzen kommen wo so ein Laser nicht mehr reicht, es nicht schafft oder es besseres geben soll.

    Ich bin jetzt auf FaceBook in den ganzen Gruppen und auf YouTube werden immer tollere Laser gezeigt..das will ich haben.

    Jetzt beginnt der Trott, eine Werbetrommel und wirklich gute Videos.

    Alles und jeder hat so ein Ding und macht Videos, zeigt Bilder und wie gut dies alles funktioniert....Respekt!


    Dann kommt der Stephan, der kauft so ein Ding mit 7 Watt, mit 20 Watt und stellt fest...hm, irgendwie alles nicht so toll.

    Grausame Software, Controller und Treiber...alles muss leise werden (siehe 3D Drucker und TMC).

    Ja, alles machbar aber hier sind wir ganz wo anders wenn auch irgendwie gleich.


    Ich hab jetzt nicht nur die Gebaren durch was Verkäufer betrifft im K40 Bereich...nein, abgehakt und weiter gemacht mit Diodenlasern.

    Der Kram wird ausgeweidet auf Teufel komm raus.

    Jetzt laufen die Leute da drüben zu Hochform auf und die lernen schnell : )

    Neue Controller, neue Laser und dann stolpert der Stephan über Zubehör wie Kollimatoren.

    Der Stephan kauft für 100 € solche Teile nur um festzustellen es ist Mumpitz.


    Jawoll, dann kommen Videos wie Leute sich auf einen Frame vom Laser stellen mit Socken?!

    Wie, der hält das aus?

    Eventuell ja aber wozu...es ist kein Kaufargument und nur PR.


    Ich bin jetzt mit dem ersten Post auch wenn dieser sich schwer lesen lässt nicht bei dem User mit der 3018 sondern versuche zu erklären was da abgeht.

    Wie mit teils ganz böser Werbung und Mitteln gearbeitet wird Leuten etwas zu verkaufen.

    Es ist Einheitsbrei (immer das gleiche) nur die Verpackung eine andere!


    Beispiel:


    Ein Thema wird in einem Forum eröffnet, erster User...ich seh die IP.

    Diese IP gehört einem Admin aus einem Portal für genau diese Produkte..?

    Der User verlinkt zu Amazon oder was auch immer und ist Admin in einem Forum welches Support bietet für einen großen Anbieter?!


    Aha, netter Versuch : )


    Ich wollte nicht den User mit seiner 3018 angreifen nur mal erklären wo da die Reise hin geht.


    30 Watt, 40 Watt oder Watt auch immer, lasst Euch da nicht verarschen.

    Ich hab geschrieben die Teile haben ihre Berechtigung aber sind keine eierlegenden Wollmilchsäue.


    Was den Support betrifft einiges sehr grenzwertig und dazu gepaart die Dreistigkeit einiger Leute.

    Mir hat man 10 € Rabatt angeboten, ein Partnerprogramm und da Daten abgreifen....mein SpamOrdner explodiert.


    So, wir gegeben uns wieder zu YouTube und den ganz tollen Videos, Links wo man kaufen kann und Beschreibungen über die ich mittlerweile einfach nur lachen kann oder muss.

    Ich hätte da gesagt, sucht Euch einen richtigen Job denn damit verdienen die weningsten und wer versucht mit verschönten Videos Geld verdienen zu wollen ist für mich nicht seriös.


    Ich habe bis dahin den User mit seiner 3018 immer noch nicht angegriffen und war auch nicht mein Ziel!

    Meine Aussage ging gegen Leute die Foren mit Links fluten, einen Fehler oder ein Problem haben und dann...ich antworte aber keine Reaktion.

    In der Antwort die ich da oben gegeben habe kam eine Reaktion und die hab ich so nicht erwartet.

    Der User und sein Alter...ich kann das schon verstehen aber dann bedingt dem Alter nicht diese Antwort.

    Das hat mit Respekt zu tun.


    So, ich bin wieder da wo alles angefangen hat und auch dies steht da in meiner ersten Antwort "lasst Euch nicht verarschen".

    Wenn ich so ein Ding kaufe lese ich die Anleitung, besuche zum Beispiel LightBurn oder LaserGRBL wo alle wirklich alle Dokumentationen hinterlegt sind.

    Man kann dort nachlesen was ich im übrigen auch mache.


    Es gib mir um das Zeigen wie krass die Leute drauf sind da darf man sich gern ein oder zwei Berichte aus dem DruckerTips Forum ziehen (auch gern die Berichte).

    Der Stephan (nicht ich, Namensfetter) hat da bestimmt gerade viel Spaß.

    Natürlich pumpen die Leute in solche Foren, stellen zur Verfügung und kaum einer wird etwas negatives schreiben.

    Die Anleitung der 4030 von SainSmart, ich hab die angefleht es zu ändern oder zumindest Hinweise zu geben was ein Käufer da stehen hat.

    Ändern, nein kann ich nicht.


    Hier immer wieder lustig wenn User kommen und frage oder vergleichen oder gleich schreiben wie toll, wie gut...meine Ergebnisse sind nicht representativ.

    Das sind meine Erfahrungen und ich erfrage dann wie, warum und wieso.


    Das beste Beispiel ist jetzt ein MKS DLC 32 (mein Spielzeug)

    Bis Dato haben einige Leute Probleme mit den Endschaltern unter LightBurn.

    Jaja, normal und beschrieben unter LaserGRBL und da sogar ein HEX-File und *.txt wie man das ändern kann.

    Der DAU steht jetzt wie der Ochse vorm Berg und schreit um Hilfe.


    Meine Frage wieso die Leute von MKS das File bzw. die Firmware nicht anpassen für die DLC 2.0 und 2.1?

    Man möchte verkaufen, muss sich immer wieder neu erfinden um im Gespräch zu bleiben.

    Eine Möglichkeit da auch mal Foren zu besuchen um wieder dumme Fragen zu stellen.

    Die Frage ist nicht Dumm aber das Verhalten und Dumm nur der falsche Ausdruck....dann halt dreist.


    So, wer sich bis hierhin durchgelesen hat sollte wissen, ich hab da jeden durch der diese Teile anbietet.

    Zum Teil wurde garnicht geantwortet oder frech und Vorkasse geht für mich absolut garnicht.

    Die lassen Dich eher fallen als zu helfen wobei es Ausnahmen gibt.


    Ich zähle da SainSmart zu LaserTack (Deutscher Anbieter / Hersteller) und ein paar andere.

    Es ist meine persönliche Meinung und Einstellung und ich will niemanden von etwas abhalten.

    Ich mach mir sogar die Mühe und erstelle da einige Anleitungen und den Versuch zu helfen...da bekomme ich mit meiner Kotterschnautze nicht alles und jeden unter einen Hut.


    Fazit:


    Ein Kollimator könnte helfen muss er nicht,

    Eine AirNozzle kann bessere Ergebnisse erzielen muss Sie aber nicht...im Gegenteil.

    30 Watt, 40 Watt oder einfach nur den Gedanken zu investieren ob ich schneiden will oder gravieren...dann bitte mit der Technik beschäftigen.

    Spot hin oder her, es gibt Einschränkungen mit denen muss man leben!

    Es gibt keinen Gut oder Schlecht und Aussagen wie "Frame aus Stahl" für bessere Leistung einzig der selbe Anbieter unter anderem Namen!

    Es wird gekauft vom Grabbeltisch, eingepackt und zu Amazon oder Ebay oder wo auch immer hin gekachelt.

    Dann kommen die tollen User, Plattformen und Menschen die uns mitteilen wie toll das ganze ist....ist es nur muss man unterscheiden und bereit sein sich darauf einzulassen.


    Ein Beispiel hab ich noch um zu zeigen wie toll Werbung funktionieren kann...


    Ortur beschreibt ein 32 Bit Controller der weil er ja 32 Bit hat und darum in Zeile $30=1000 steht weil es bessere Ergebnisse bringt.


    NEIN, der Grund ist ganz einfach!


    Bis GRBL 0.9 wird eingestellt mit dem Wert 255

    Ab GRBL 1.1 wird eingestellt mit dem Wert 1000

    (Informationen dazu findet man auf der WIKI-GRBL)


    Der der keine Ahnung hat oder noch weniger wie ich und ich hab da nicht viel fällt hinten runter!

    Beginnt sich im Kreis zu drehen und versteht die Welt nicht mehr.

    Ich schon...der Verkauf hat funktioniert.


    So, sollte es stören bitte löschen und falls ich etwas zerstöre auch dies löschen.

    Ich hab dies geschrieben ohne den kleinen Mann im Ohr der zwischendurch am quasseln ist.

    Einfach mal versucht zu erklären was da draussen wie funktioniert und es funktioniert anscheinend sehr gut!


    Mit freundlichen Grüßen


    Nachtrag:


    Es ist nicht alles schlecht, ein Kollimator kann helfen, eine AirNozzel einiges bewirken und die Weiterentwicklung der Lasermodule und deren Spot geht auch weiter.

    Was die Angaben in GRBL betrifft muss man dazu sagen gibt es auch hier Gründe warum jetzt nicht mehr 255 eingestellt werden kann/soll/muss.

    Dies alles sind aber Dinge die so fein, klein ins Detail gehen es jeden Beitrag erneut sprengen würde.
    Auch die Controller entwickeln sich und momentan kommen genau diese X/Y Frames und Anpassungen sowie W-Lan und WebUI.

    Ich wette dies braucht jeder und der Kreislauf beginnt von vorn.