Empfehlung für Sandstrahlfolie gesucht

  • Für einige Test benötige ich eine, zunächst kleine Menge Sandstrahlfolie.

    Bin mir nicht sicher, ob laserbare Folie oder welche für Belichter.

    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich früher für diverse Ätzsachen

    mit dem Laserdrucker auf Transparentfolie gedruckt,

    mit irgendeinem Verdichterspray eingesprüht, danach belichtet....

    Keine Ahnung, ob das heutzutage auch noch so gemacht wird oder halt besser per Laser.

    Gewünschte Flächen sind nicht groß, ca. DIN A6.

    Keine filigranen Muster, eher grob.

    Welche Empfehlungen oder Hinweise habt ihr für mich?


    Gruß

    Markus

  • Ich hab glaub noch ne Rolle von der Harke Laserblast green zum lasern….

    Da hätte ich auch Interesse.


    Das gibts ja sonst immer nur auf Großrolle...:noidea:


    Vielleicht ne Marktlücke?:/

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Belichter habe ich auch noch zwei rum stehen :-)

    Das Laserblast green würde mich interessieren.


    Ich bräuchte, um festzustellen, ob es für die gedachte Anwendung geeignet ist vielleicht eine halben Meter oder weniger.

    Hab aber auch keine Ahnung, wieviel auf so eine Rolle drauf ist und wie sowas preislich liegt.

  • ich hab noch ne ganze Rolle, 31 cm breit und 30 Meter lang.

    Kann da problemlos was abschneiden, idealerweise in DinA4, dann kann man es gut versenden. Dürfte dann grob zwei Euro je Blatt kosten.

    Einfach eine PN schreiben mit Mengenangabe und Adresse…

  • ich hab noch ne ganze Rolle, 31 cm breit und 30 Meter lang.

    Kann da problemlos was abschneiden, idealerweise in DinA4, dann kann man es gut versenden. Dürfte dann grob zwei Euro je Blatt kosten.

    Einfach eine PN schreiben mit Mengenangabe und Adresse…

    Hatte dich angeschrieben, bislang leider ohne Reaktion.