Ortur Laser Master 2 Pro Flammensensor nervt

  • Hallo, habe mir den Laser Master 2 Pro von Ortur gekauft und habe festgestellt, dass der Flammensensor gerade in der Abenddämmerung auslöst und damit alles zunichte macht. Ich kann leider erst nach der Arbeit und läsere wegen dem Rauch auf der Terrasse. Es kommt dann eine Meldung in Lightburn die da heisst touch power to resume, hab dann den power knopf am laser kurz gedrückt aber dann geht trotzdem nichts mehr weiter. Habe so heute ein Geschenk für meine Tochter geschrottet, weil er kurz vor dem Ende ausgelöst hat. War ein 40€ teures sehr schönes Nussbaumbrett. Gibts da eine Möglichkeit den Sensor zumindest vorübergehend zu deaktivieren?


    Danke für eure Hilfe;(;(;(

  • Habe mir mal den Laser Master 2 Pro mal angeschaut.

    Ich würde mal Probieren den Sensor abzukleben.

    Da du auf der Terasse Laserst kann ein Windzug den Rach zum Sensor Blasen und dadurch löst der Flammsensor wohl aus.


    War ein 40€ teures sehr schönes Nussbaumbrett.

    Wenn das Brett nicht zu dünn ist, könnte man es abschleifen, habe ich auch schon bei Bambus Bretchen gemacht und dann neu gelasert.


    Gruß

    Harald

  • Hallo HarryWag,


    danke für Deine Antwort. Ja das werde ich wohl machen müssen. Das Brett hat 25 mm, da kann ich schon 0,5 mm abfräsen, ist halt ärgerlich. Blöd ist nur, dass man den Job dann nicht weiterlasern kann, dann wäre alles ok. Ich verstehe nur die Meldung "touch power to resume" in Lightburn nicht. Vielleicht mach ich ja auch was falsch und es wäre eine Taste in Lightburn zu drücken. Die Frage ist halt nur welche.


    Schönen Tag

    Grüße

    Bernhard

  • Kann es sein.....welche Version hast Du da vom Lasergravierer?

    Ich meine das Gerät samt Frame und ist da die Masse angeschlossen?

    Es gab wenn ich richtig gelesen habe einige Probleme und einen Satz Kabel zum nachrüsten.


    Mag im ersten Moment nicht nachvollziehbar sein und ist auch nur eine Frage.

    In der hauseigenen Software sollte er starten nach Fehlermeldung was in LightBurn nicht passiert?


    Also die hauseigene Software mal probiert...was passiert da?


    Ich kenn den Controller nicht und wie da was angeschlossen ist aber selbst so einen Gyro-Sensor halte ich für gefährlich!

    ON/OFF und einen Notaus denn alles andere ist und bleibt Spielerei!


    Probie mal aus und schreib mir welches Netzteil Du hast...2 Amp. oder 3 Amp. (ist nur für mich aus Neugier).



    MfG Stephan

  • Hallo Plottmania,


    danke für Deine Hilfe. Das mit der Masse hab ich auch gelesen, ist aber bei meinem schon behoben, der ist erst zwei Wochen alt. Hatte vorher einen 3018 Pro, der war mir zu klein. Das Netzteil ist ein 24 V 2 A Netzteil. Ich überlege schon, ob ich ihm nicht ein größeres dranhänge. Hab am 3018 ein 24 V 15 A-Netzteil angebaut, dass könnt ich nehmen. Er hat schon neben dem Flammensensor auch einen Notausschalter und lasert ansonsten für meine Begriffe sehr ordentlich. Hauseigene Software hab ich nirgends gelesen, die verweisen auf LaserGRBL oder Lightburn. für meinen 3018 habe ich LaserGRBL benutzt und hab mir jetzt aber Lighburn gekauft. Ist eine super Software.

    Hab heute auch Antwort vom Ortur-Support erhalten. Support war flott, hab heute morgen erst geschrieben und als ich am Abend zuhause war, war die Antwort schon da. Problem scheint bekannt zu sein. Soll mit neuer Firmware behoben werden.

    Vorschlag von Ortur im GRBL-Fenster den Befehl $261=0 einzugeben, damit wird der Sensor deaktiviert und auf die neue Firmware zu warten.

    Hab vorher schon die Methode von HarryWag ausprobiert mit dem Abkleben, hat es jetzt Gott sei Dank auch funktioniert. Danke euch allen.


    Hab aber noch eine Frage, der Support von Ortur hat mich gefragt, welche Firmwareversion ich habe, k. A. wie ich das rausbekomme. In Lightburn sehe ich schon im Konsolenfenster, dass er GRBL 1.1f hat und dann kommt noch ne Zeile, die da heisst OLF 170. In dem Schreiben von Ortur stand was von Firmwareversion 1.7. Auf der Homepage kann man aber nur 1.55 herunterladen.


    Danke nochmal und einen schönen Abend. Mein Nußbaumbrett und damit mein Geschenk ist gerette und fertig, dank eurer Hilfe.


    Schöne Grüße

    Bernhard

  • Hallo Bernhard,


    die Angabe "OLF 170" ist im Grunde eine Kopfzeile bzw. eine Information was ooder wer das ist.

    Bei mir wird angezeigt "Lekn C1" und mit etwas Liebe und IO kann man seinen eigenen Kram da reinschreiben, flashen und gut ist.

    Was die Firmware betrifft kann ich Dir nicht sagen da ich noch keinen Ortur habe....


    Die sind schon auf Zack aber zwischendurch nervt es wenn man von allem wie gewünscht ein Video machen soll.

    Ersatzteile fast alle aus China kommen und dauert.

    Fertige Geräte zum Teil aus irgendwelchen Lagern in der EU.....wir schieben durch : )


    Funktioniert die Option mit dem Befehl $261=0 unter LightBurn?


    Danke


    Stephan

  • @ inputsammler, lt. Support soll ich die Version 1.7 haben und glaube irgendwo gelesen zu haben, dass das OLF170 auf diese Version hinweisst. Die kann man aber nirgends runterladen, da gibts nur die 1.55.


    Plottmania, ich hab den Befehl noch nicht ausprobiert, weil es mit dem Abkleben funktioniert hat. Ich werds aber am Wochenende mal testen.


    Danke und schöne Grüße

    Bernhard