Hat jemand das Atomstack R30 Infrarot-Lasermodul 1064 nm?

  • Meinst Du den Trick mit dem "umgekehrt" angeschlossenen 50mm Standard-Objektiv? SieheHIER.

    meinte ich nicht,

    aber so einen Retro-Adapter hatte ich mir auch mal vor sehr langer Zeit gebaut. Da hatte ich noch die D70s. Lang lang ists her :)


    Das Problem dabei ist, dass das umgekehrte Objektiv nicht mehr elektrisch steuerbar ist. Um wenigstens die Blende stellen zu können, habe ich dann die Rändelschraube ich den Objektivdeckel gebaut.


    Gruß Frank

  • meinte ich nicht,

    Ich weiß :) ich bezog mich eigentlich auf den Post von VDX.


    Das Problem dabei ist, dass das umgekehrte Objektiv nicht mehr elektrisch steuerbar ist.

    Fiel mir damals auch auf 8) Deshalb tat ich das alles als experimentelle Spielerei ab und kaufte mir später zur Vollformat EOS EOS 5D Mark III das Lupenobjektiv MP-E 65 und den Canon Ringblitz.Nun bin ich weder ein Foto-Experte, noch nutze ich meine Kameras wirklich so wie ich sie nutzen sollte - aber das MP-E 65 ist der Hammer. Soweit ich das mit meinen wenigen Aufnahmen beurteilen kann. Ja, es ist schwer scharfe Bilder zu bekommen, aber nur, weil das Objektiv völlig plan ausgerichtet sein muss. Mit "Freihand" ist da nichts zu machen.


    Als ich Deine super-Aufnahme sah, hoffte ich, sie wäre mit einer leichteren Lösung gemacht.

  • ha, erwischt,

    ich wurde vor einiger Zeit mal belehrt, das es in diesem Forum eigentlich kein OT gibt. Also doch :) ;)

    Echt?

    Zu meiner "Schande" - ich musste gerade googeln, was "OT" bedeutet. Bei uns Zuhause gibt es diese Abkürzung nicht und ein "Forenexperte" bin ich leider nicht. Dank der Wiki weiß ich jetzt:


    " .... Der Begriff off-topic, auch offtopic, off topic oder out of topic, kurz auch OT, kommt aus dem Englischen und bedeutet etwa so viel wie abseits des eigentlichen Themas oder ohne Bezug zum Thema... "


    Ach so. Sorry.

    Solange ich hier mitlese (einige Jahre), sind sehr viele Beiträge "OT".


    Ich glaube, sie (OT) werden toleriert

    - solange sie nicht völlig vom Schuss entfernt sind,

    - Postings nicht die Würde Anderer herabsetzen,

    - ein User nicht versucht Beiträge als OT zu deklarieren, um zu provozieren 8)


    Am Ende entscheidet der "gute Ton" in einer Gruppe, welche "OTs" als gut oder schlecht eingestuft und abgestraft werden. So handhaben es Viele und auch ich meinen Gruppen. Ein "OT" ist wie das Salz in der Suppe der Suchmaschinen.




    .

  • hallo,


    wenn es sich so anbietet, führe ich hier meine Materialtestungen am 1064nm Modul weiter. (gibt ja ansonsten wenig Erfahrungsberichte dazu)


    Heute habe ich für ein neues Projekt ein paar kleine gebürstete Edelstahl-Ronden beschriftet. Als Arbeitserleichterung habe ich mir dazu eine Einlegeschablone aus 2mm Sperrholz geschnitten, um die Ronden wiederhol-genau einfach zu positionieren.

    Für besseren Kontrast habe ich der Beschriftung einen Rand mit mehr Power gegeben

    .

    Lightburn1.jpg

    .

    ronde2.jpg

    .

    ronde3.jpg

    .

    die Umrandung ist Schwarz und es ergibt sich auch ein fühlbares Relief (blindengerecht ;) )

    Die Füllung ist Rehbraun samt-matt.

    .

    ronde1.jpg

    .


    Gruß Frank