Ruida 6332G

  • Tja....


    Der Controller von Baisheng Laser hatte leider die Eigenschaft, das man die Pen up / Pen down Funktion mit der Software nicht nutzen kann.


    Die Funktion ist deaktiviert.


    Leider geht auch keine andere Version von RDCam / RDworks


    Pen_up_down.jpg



    Da mich sowas aber fürchterlich ärgert und Lightburn im Moment die Pen up / Pen down Funktion mal überhaupt nicht zufriedenstellt gelöst hat,


    musste ich mal wieder andere Geschütze auffahren, weil... kann ich ja alles natürlich nicht auf sich beruhen lassen.



    Wo kommt man denn da hin !



    Pen_up_down_2.jpg



    Was soll ich sagen.... klappt :whistling:


    Und zwar genauso, wie es sein soll 8)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Die Z-Achse fährt bei Layerstart und nicht bei Vektorstart.


    Das ist absoluter Müll und das braucht kein Mensch.


    Viel schlimmer... hast du zwei Layer in unterschiedlicher "Z" Höhe, wird zwar nach Ende Layer 1 die Z-Achse zu Null gefahren ( gut ) und gleich wieder auf Höhe Z Layer 2 ( sehr schlecht ) und dann fährt das Ding zum nächsten Vektor, bretzelt dir also voll durch den Layer 1.


    klemm dir mal einen Stift an den Laserkopf und versuche damit zu malen ( also so wie ich mit einem Fräser )


    Hab ich aber im Lightburnforum gepostet.

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Ich habe gestern und heute wirklich alles durchgespielt an Kombinationen, auch die Anleitung vom Rick habe ich wirklich beachtet und durchgespielt.


    Es gibt nur 2 Möglichkeiten :


    Entweder ist wirklich ein Fehler in Lightburn


    Oder aber der Controller interpretiert irgendwas falsch, weil ist ja kein 644x oder so


    Ich habe aber keine Lust, jetzt noch mal den RDC6332G raus zu ruppen und dafür einen anderen Ruida da rein zu kloppen.


    Fakt ist, und das ist Obermüll, fährt die Z-Achse bei Layerstart und nicht bei Vektorstart. Das braucht kein Mensch.



    Spiele es mal selber durch. Wenn es bei dir funktioniert, liegt es am Controller :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Schick mir mal deine Datei, dann lass ich die hier mal laufen

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Mach zwei kreise jeweils mit eigenem Layer ... Layer 1 mit Z mehr als 0 und Layer 2 ist tiefer als Layer 1 ...


    das kriegste doch selber hin oder nicht ;)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Christian, spielt doch keine Geige :)


    Mach einfach irgendeinen Vektor und leg den tiefer als null


    und dann einen zweiten Layer mit einem Vektor tiefer als Layer 1


    feddich :P

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo Michael, jetzt verstehe ich was du meinst.


    Ob das jetzt ein Bug oder so gewollt ist kann ich nicht sagen, aber früher fuhr der erst den Startpunkt an und hat dann die Höhe verfahren.
    Jetzt ist es genau umgekehrt.:/

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking

  • Ob das jetzt ein Bug oder so gewollt ist kann ich nicht sagen

    Ich glaube ganz fest daran, dass das nicht gewollt ist.


    Die Funktion macht ja mal gar keinen Sinn.


    Versuch mal mit diesen "Bug" unterschiedliche Layerhöhen zu belasern.


    Da crasht doch der Laserkopf ( oder mein Fräser ) irgendwo ungewollt gegen.





    ....




    Das ist der Nachteil, den ich immer herauf beschworren habe bei LB... Wenn man eine Software zur Eierlegenden Wollmilchsau für alle möglichen Lasertypen, Controller und weiß der Geier was sonst noch mach will. Das bläht sich auf bis zum Sanktnimmerleinstag und kein Schwein kommt mehr dazu, die gerade korrigierten Funktionen ( und die Up/Down Funktion wurde ende des Jahres nachgearbeitet ) auf allen Basen zu checken.




    Das ist tödlich

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Wenn du das jetzt bitte noch bestätigen könntest :

    Done!8)


    Ich hatte mich im Forum tatsächlich nicht registriert bisher.8|

    Der Login war nur für die Lizenzseite...:S

    Gruß,

    Christian


    „Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
    Stephen Hawking