Epilog Zing 24 lasert nicht mehr

  • Oh, das tut mir leid, das sich keiner gemeldet hat.


    Schalte mal bitte den Laser aus, warte 30 sekunden.


    Schalte den Laser ein.


    Aktiviere den Rotlichtpointer.


    Leg ein Stück Holz oder was auch immer in den Laser, Male mit Corel ein kleines Quadrat oben links, Haarlinie ( jetzt hätte ich fast Haarschnitt geschrieben ) auf drucken klicken.


    Fokus einstellen


    Epilog Drucker auswählen


    Auf Einstellungen gehen, bei Modus "Kombiniert" ein Häckchen


    Und die Schieberegler von Vektor auf Speed 30% Power 30% Frequenz 50%


    Seitengröße kontrollieren, ob die stimmt bei "Materialgröße"


    OK klicken und dann drucken.


    Oben links muss dann der Laser dein quadrat drucken und den Rotlichtpointer musst du auch sehen, wie er die Linien abfährt.



    Wenn er das nicht macht, muss ein Techniker sich bei dir melden. Entweder hat sich der Laser verstellt, dein Interlock hat ein Problem oder was anderweitiges bereitet dir da Sorgen.

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Hallo cameo,

    manuelle Fokuseinstellung habe ich soweit vorgenommen, es hat ja auch einen kompletten Tag super funktioniert. Ich vermute jedoch auch, dass es mit dem Glasdeckel zusammenhängen muss, da die Interlocks Leuchte nicht angeht, wenn ich den Deckel aufmache. Ich war in Bergisch Gladbach und habe Vorort eine kleine Einweisung erhalten.


    Gruß

    Thomas

  • Ich habe noch nicht verstanden, was die LED's anzeigen?

    Was leuchtet oder blinkt wenn Top- und Frontdeckel offen sind? Was passiert, wenn der Frontdeckel geschlossen wird? Was, wenn der Top Deckel geschossen wird? Was passiert, wenn der Laserauftrag mit geschlossenden Deckel gestartet wird und ohne Laserstrahl läuft?

    Ist der Fokus exakt eingestellt?

    Gibst Du Raster oder Vectoren aus. Wie ist der Power?

    Wir warm ist es in Deinem Raum?

    Danke und Gruß

    cameo

  • Hallo cameo,

    manuelle Fokuseinstellung habe ich soweit vorgenommen, es hat ja auch einen kompletten Tag super funktioniert. Ich vermute jedoch auch, dass es mit dem Glasdeckel zusammenhängen muss, da die Interlocks Leuchte nicht angeht, wenn ich den Deckel aufmache. Ich war in Bergisch Gladbach und habe Vorort eine kleine Einweisung erhalten.

    Wir überschneiden uns hier. Sorry. Bitte trotzdem das Material neu fokussieren. Wie viele Magneten findest Du im Deckel?

    Gruß

    cameo

  • Hallo Michael,


    ich habe alles so ausgeführt. Der Laser fährt mit dem Rotlichtpointer das Quadrat korrekt ab, jedoch ohne zu lasern. Wie gesagt, was mich wundert ist, dass die Leuchte von Interlocks beim Aufmachen des Glasdeckels nicht aufleuchtet. Ich werde versuchen, morgen früh die Firma cameo zu kontaktieren und hoffe, dass sie mir zügig helfen können. Sonst habe ich ein Problem.


    Gruß

    Thomas

  • Wenn du was schnelles fertig bekommen mussst ( mit 3 s ) dann kannst du dich auch im Brandfall in Bergisch Gladbach bei Herrn Ebel melden, wird dir bestimmt helfen.

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Top -und Frontdeckel offen => CPU blinkt, System an, Power an, Laser CTRL aus, Laser an, Interlocks aus

    Frontdeckel geschlossen => gleiche Anzeige wie oben

    Topdeckel geschlossen => gleiche Anzeige wie oben

    Beim Laserauftrag => gleiche Anzeige wie oben

    Fokus so eingestellt, dass der Stift kaum das Papier berührt

    Im Druckauftrag gebe ich Vektoren ein, da er nur schneiden soll.

    Temperatur ca. 20 Grad


    Gruß Thomas

  • Wenn du was schnelles fertig bekommen mussst ( mit 3 s ) dann kannst du dich auch im Brandfall in Bergisch Gladbach bei Herrn Ebel melden, wird dir bestimmt helfen.

    Ja, das werde ich auch morgen früh tun. Der hat uns bis jetzt auch super geholfen. Wobei ich hoffe, dass es nur eine Einstellungssache ist und nicht was Technisches. Sonst stehe ich völlig auf dem Schlauch und kann alle Aufträge, die morgen raus müssen, absagen.

  • Also geht die Interlock LED nicht an.


    Schau mal bitte auf den Glasdeckel.


    Links vorne bei dir und rechts vorne bei dir müssen je ein kleiner ca. 1 cm großes schwarzes Knopfauge in der Ecke vom Glas sein.


    Sind die beide noch da ?

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Und in der Frontklappe, oben drinn , sind links und rechts auch noch beide da ?


    Sind so schwarze längliche Klötze eingelassen im Aludeckel.

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Das heißt die Laser Ctrl ist immer aus?

    Auch wenn der Job läuft.

    Das bedeutet, dass die Interlocks nicht schließen. Steht die Maschine in Waage?

    Mit zwei Magneten kannst Die das gut testen.

    Gruß

    cameo

  • Und in der Frontklappe, oben drinn , sind links und rechts auch noch beide da ?


    Sind so schwarze längliche Klötze eingelassen im Aludeckel.


    Hallo Michael,

    was mir gerade aufgefallen ist, im Glasdeckel sind nicht schwarze Knopfaugen, sondern kleine runde Metallaugen. Der Glasdeckel wirkt beim Auf- und Zumachen nicht magnetisierend, was man an der Frontklappe merklich spürt. Hier sind auch die schwarzen Magnete angebracht. Am Glasdeckel funktionieren die Magnete einwandfrei.

  • Hallo cameo,

    die Maschine steht in Waage. Es ist tatsächlich so, dass die Leuchte Laser Ctrl immer aus ist.

    Gruß

    Thomas

  • Ja, genau.


    Diese kleinen Metallaugen sind die Magnete.


    Melde dich morgen früh noch mal bei Cameo und schreib auch die mail, dann klappt das auch :)

    Gruß

    Michael


    Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

    Johann Wolfgang von Goethe